Pilzmischung

Steinpilz. Durch seinen milden und nussigen Geschmack und seinen dezenten Duft ist der Steinpilz ein begehrtes Lebensmittel, das sich für viele unterschiedliche Zubereitungsformen eignet.

Feldschwindling. Er gilt als guter Speisepilz, der gern als Würz- oder Suppenpilz verwendet wird. Er duftet nach Gewürznelken mit Bittermandeln.

Champignon. Er beschreibt eine weltweit etwa 180 Arten umfassende Gattung von Pilzen, die zu über 90 Prozent aus Wasser bestehen. Einige Arten riechen spezifisch nach Anis, Mandeln oder Phenol.

Austernpilz. Am liebsten wächst er an alten, absterbenden Laubbäumen. Geschmacklich lässt sich das Pilzfleisch als saftig-mild, mit leichter Pfeffernote und einem Hauch von Anis beschreiben.

Shiitake. Oder Lentinula edodes ist ein in Japan und China beheimateter Pilz, der der Familie der Schwindlingsverwandten angehört und in Asien wegen seines hohen Nährstoffgehalts und feinen Aromas als „König der Pilze“ gilt.

Natürliche Zutaten. Frei von künstlichen Farbstoffen, Geschmacksstoffen und Zusatzstoffen
Related products