Boletus edulis

Er bevorzugt Standorte nahe des Wurzelsystems von Fichten, ist aber auch neben Buchen, Eichen, Kastanien, Linden oder Tannen häufig anzutreffen. Der auch als Herren- und Edelpilz bekannte Steinpilz gedeiht in Laub- und Nadelwäldern der nördlichen Hemisphäre und ist daher in Europa ebenso beheimatet wie in Nordamerika und Asien.

Der Hut des Steinpilzes erreicht einen Durchmesser von bis zu 25 cm und weist je nach Lichtverhältnissen und Standort eine hell- bis dunkelbraune Farbe.

Durch seinen milden und nussigen Geschmack und seinen dezenten Duft ist der Steinpilz ein begehrtes Lebensmittel, das sich für viele unterschiedliche Zubereitungsformen eignet.

Natürliche Zutaten. Frei von künstlichen Farbstoffen, Geschmacksstoffen und Zusatzstoffen
Related products